Internet Marketing im Handwerk Website

Das Handwerk und das Internet …

Es ist noch keine Liebesbeziehung! Aber es gibt Anzeichen dafür, dass sich das in absehbarer Zeit ändern kann. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz gibt es etwa 1,2 Mio. Handwerksbetriebe, davon sind lediglich 48% mit einer eigenen Website im Netz und vermutlich nicht einmal 1% generieren regelmäßig Umsatz und neue Kunden über ihre Internetseite. Obwohl bereits über 55 Mio. Menschen online kaufen, profitieren Handwerksbetriebe davon noch wenig.

Einige Web-Pioniere im Handwerk machen derzeit eindrucksvoll vor, wie es geht, über das Internet und Social Media regelmäßig neue Kunden und neue Aufträge zu generieren, ohne Preisdruck und ohne große finanzielle Investition.

Einer dieser Pioniere ist der bekannte und mehrfach ausgezeichnete Handwerksmeister Volker Geyer. 72% seines gesamten Firmenumsatzes generiert sein Malerunternehmen über das Internet, zudem 20% Firmenwachstum jedes Jahr. Auch Fachkräftemangel kennt er seit dem nicht mehr. Durch richtiges Agieren im Netz hat er die Zukunft seines Unternehmens gesichert.

Volker Geyer und Thomas IsslerMit Thomas Issler, einem der anerkanntesten Internetprofis im deutschsprachigen Raum, haben beide ihre Web-Erfahrungen zu der Erfolgsstrategie „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ zusammengefasst! Vom Frisör bis zum Schreiner, vom Dachdecker bis zum Metzger, von der Kfz-Werkstatt und dem Bauunternehmen bis zum Planer und Dienstleister. Alle Branchen sollen mit den Inhalten und Strategien dieses Projektes (Buch & Seminar) arbeiten und alle sollen dauerhaft davon profitieren können. Es erwartet Sie Praxis pur mit vielen Best Practice Beispielen.

Lesen Sie das Buch, arbeiten Sie mit dem CD-Kurs, besuchen Sie das Seminar und fangen Sie danach gleich an, Ihren individuellen Internet-Marketing-Plan nach Ihren Prioritäten Schritt für Schritt umzusetzen. Wir versprechen Ihnen, mit der richtigen Vorgehensweise stellen sich die ersten Erfolge sehr zeitnah für Sie ein.

Ihr
Volker Geyer & Thomas Issler

IMT-Werbung

Mehr Infos zum Internet-Marketing-Tag im Handwerk

Newsletter "Internet-Marketing-Plan" mit regelmäßigen Praxis Tipps.
Jetzt gratis anmelden.

E-Mail
Vorname
Name

Handwerker müssen sich heute im Internet zeigen. Nicht nur, um mehr Aufträge zu bekommen, sondern auch, um sich den Kundengewohnheiten anzupassen.

~ Claudia Frese, Vorstand MyHammer AG

Das Marketing verlässt endgültig die Gutenberg-Galaxis. Das Internet und darin ganz speziell soziale Medien liefern künftig die zentralen und entscheidenden Instrumente für ein erfolgreiches Marketing und Reputationsmanagement für Handwerksbetriebe.

~ Olaf Deininger, Chefredakteur handwerk magazin

Was im Mittelalter der Marktplatz, ist heute das Internet: das Zentrum der Kundenkommunikation. Wer als Betrieb nicht im Internet präsent ist und auch die sozialen Medien nicht für sich nutzt, lässt Umsatz links liegen.

~ Burkhard Riering, Chefredakteur Deutsche Handwerks Zeitung

Social Media bietet gerade für Handwerksbetriebe ein noch viel zu wenig genutztes Potenzial für ein äußerst effizientes Empfehlungs-Marketing. Es entspricht den Anforderungen an eine zeitgemäße Unternehmensführung im Handwerk.

~ Prof. Dr. Heike Simmet, Marketingexpertin, Hochschule Bremerhaven